Theater

Der Geizige


Alle wollen nur sein Geld – Kinder, Kutscher, Koch – davon ist Harpagon überzeugt. Und Harpagon will vor allem eines: Mehr Geld.

Radikaldiäten sind ebenso Ausdruck seines krankhaften Geizes wie Hungerlöhne und der feste Wille, seine Kinder gewinnbringend unter die Haube zu bringen.

Applaus-Tournee-Theater Götzis
Komödie von Jean-Baptiste Moliére
Regie: Nikolaus Paryla


Vergangene Termine