Theater

Der Derwisch erzählt


Aret Aleksanyan alias DERWISCH taucht mit seinen ZuschauerInnen in die wundersame Welt des Orients ein. Er entführt sie mit dem Zauber seiner Erzählkunst in die weitesten Winkel der Magie des Morgenlandes.

Mit seinen Erzählungen umhüllt er seine Zuhörer mit einem Wattemantel der Phantasie und nimmt sie auf einer Sternschnuppe mit auf die Reise ins Land der Kaffehausgeschichtenerzähler, wo der Duft der Gewürze wie Kreuzkümmel und Kardamom mit dem Geruch der Rosen- und Orangenblüten, des Tees und Kaffees und der Wasserpfeife verschmilzt. Er kann mit seinen Geschichten seine Zuhörer so fesseln, dass diese erwachsenen Löwen nach kurzer Zeit sich in lauschende Kinder verwandeln.

Ihm gelingt mit seinen bewegenden, heiteren und pointierten Geschichten interkulturellen Inhaltes im Bezug auf alltägliche Erlebnisse zwischen der heimischen Kultur und den Kulturen der Zuwanderer in unserem Land eine brillante Balance zwischen köstlichem Humor und anspruchsvoller Unterhaltung.

Mit:
Aret Aleksanyan (Erzähler)
Mandana Alavi Kia (Tanz)


Vergangene Termine