Volksmusik

Der böhmische Traum 5.0 – Internationales Blasmusikfestival


Wenn Musiker und Musikerinnen aus unterschiedlichsten Musik- und Himmelsrichtungen sich vereinen, um gemeinsam im Rahmen eines Großkonzerts zahlreiche musikalische Highlights der Blasmusik erklingen zu lassen, dann wird der „Böhmische Traum“ der Trachtenkapelle Brand Wirklichkeit.

Das „Blasmusikfestival der anderen Art“ im oberen Waldviertel (Österreich) lädt bereits zum 5. Mal zum Mitmachen ein. Denn beim „Böhmischen Traum“ werden Zuschauer zu Mitwirkenden – jeder, der ein Instrument mitbringt, ist eingeladen, sich aktiv zu beteiligen. Dies verleiht dem Festival einen ganz eigenen, einzigartigen Charakter.

Die Trachtenkapelle Brand lädt daher herzlichst zum alljährlichen Termin zu Pfingsten, heuer von 06. - 08. Juni 2014 unter der Schirmherrschaft der Blasmusiklegende Ladislav Kubeš jun. ein. Im Rahmen des Viertelfestival Waldviertel 2014 wird heuer ein abwechslungsreiches Programm geboten, der Höhepunkt findet am Samstag in Form eines Festaktes und Großkonzertes zum Thema „Naturmaschinen“ und anlässlich „25 Jahre Grenzöffnung bzw. Wegfall Eiserner Vorhang“ statt.

Ziel ist es, im idyllischen Waldviertel in Brand bei Gmünd auch heuer wieder so viele Musikerinnen und Musiker aus Mitteleuropa wie möglich zu versammeln und zahlreiche musikalische Highlights der böhmischen Blasmusik gemeinsam erklingen zu lassen.

Zu Pfingsten heißt es also: Auf nach Brand, denn wer jetzt noch träumt, hat den „Böhmischen Traum“ fast schon versäumt. Alle Infos auf www.derboehmischetraum.at!

Programmhighlights:

FREITAG 06.06.2014 - DIRNDL, BIER & SAITENSPRUNG

Warm-Up mit Musikverein Großhaselbach, Laura Kamhuber und Partyband Saitensprung

SAMSTAG 07.06.2014 - DER BÖHMISCHE TRAUM 5.0

Unterhaltung mit 4 Gastgruppen aus Tschechien, Italien, Frankreich und Deutschland
Großkonzert aller anwesenden Musikerinnen und Musiker mit prominenten Dirigenten
Unterhaltung, Tanz und Stimmung mit den Rainermusikanten aus Salzburg

SONNTAG 08.06.2014 - ORIGINAL BRANDLER FRÜHSCHOPPEN


Vergangene Termine