Theater

Der Baron Bagge


Eine phantastische Liebesgeschichte mitten im Ersten Weltkrieg – und die Personen drumherum lachen und tanzen: „Als habe es einen Krieg nie gegeben“. Nur einer sucht noch immer Tag und Nacht nach dem Feind – und einer lernt eine Frau kennen, oder nicht?, oder reitet man nur auf die „Goldene Brücke, die in das Paradies führt“ – oder? Ja, die Stadt hat Traditionen – und sie pflegt sie auch (gern und gut). Das Feld der Literatur und der Musik hier ist weit und spannend, fordernd sogar. 2015 wurden (zugegeben mit großem Erfolg) diese ersten Badener Theatertage installiert: In/auf verschiedenen Spielstätten, mit Uraufführung/Gastspiel/Spezialprogramm, zwischen Poesie, Drama und Lyrik. 2016 wird das mit kleinen Modifikationen fortgesetzt. Aber heute wie damals: Die Badener Theatertage sind nur möglich durch Gewogene, Sponsoren und vor allem durch die Stadt selbst.


Vergangene Termine