Musical

Der Aufstand - Eine Familie zwischen Hass und Liebe


Während die Ideen der großen Erfinder Ende des 18. Jahrhunderts den technischen Fortschritt des Landes vorantreiben, sehnen sich viele einfache Arbeiter nach Gerechtigkeit und Freiheit. Die Entscheidungen, die Thomas in dieser turbulenten Zeit trifft, sind folgenschwer... Lass dich mitnehmen in ein packendes Musical voller Leidenschaft, zerstörter Träume und der ungebrochenen Hoffnung auf ein Leben, dass sich zu leben lohnt!

Thomas Darby lebt seit einiger Zeit in einem Fremdenzimmer in der Stadt, wo er ein unbekümmertes Leben führt und seine Herkunft als Sohn eines reichen Fabrikbesitzers geheim hält. Abends trifft er sich mit Arthur, dem Anführer einer rebellischen Gruppe aufbegehrender Arbeiter in einer Bar, wo gesungen und getrunken wird. Aus seiner wilden Ehe mit Rebecca macht Thomas keinen Hehl. Eines Tages trifft er zufällig auf sein altes Kindermädchen Ruby, welche ihn sofort erkennt und die freudige Nachricht zu Hause weitergibt. Daraufhin erhält Thomas Besuch von seinem älteren Bruder Abraham Junior, der ihn zur Heimkehr überreden möchte.

Als Thomas erfährt, dass Rebecca ein Kind erwartet, macht er sich aus dem Staub. Milly und Phoebe, die Rebecca von jeher um ihre noble Herkunft beneiden, weiden sich am Unglück der Verlassenen. Später entdecken die beiden Mädchen Thomas’ wahre Herkunft. Der gesteht sich sein Fehlverhalten ein und versöhnt sich mit Rebecca. Arthur schmiedet indessen weiter Pläne, wie er den Tod seines verstorbenen Vaters rächen kann, der bei einem Arbeitsunfall ums Leben kam. Als er hört, dass Thomas der vermisste Sohn eines reichen Fabrikbesitzers ist, fasst er einen teuflischen Entschluss...

Weitere Infos zum Musical:
http://der-aufstand.icf-salzburg.at/

Das Musical ist empfohlen ab 12 Jahre.


Vergangene Termine