Jazz

Denise King


Eine der großen – und positiven – Überraschungen des letzten Jahres war die Premiere der stimmgewaltigen, aus Philadelphia stammenden Sängerin Denise King, die bisher bei uns ein unbeschriebenes Blatt war.

In den frühen 80-er Jahren kreierte sie nach dem Vorbild von Giganten wie Ella und Sarah, Frank und King Cole einen eigenen Stil und arbeitete mit Cecil Payne, Bobby Watson, Lonnie Plaxico, Christian McBride und McCoy Tyler.

Sie gastierte in den letzten 25 Jahren fast in der ganzen Jazz-Welt und bildet seit 12 Jahren ein beispielloses Erfolgs-Duo mit dem französischen Pianisten Olivier Hutman, der mit Charles Aznavour und Yves Montand ebenso perfekt harmonierte wie mit Art Farmer, Clark Terry und Roy Hargrove. Mit dabei der slowenische Bassist Luka Gaiser und unser Bernd Reiter dm, der neben seinem exzellenten Drumming auch als "Booker" schon viele Meriten hat....


Vergangene Termine