Klassik

Denis Kozhukhin, Klavier


Geboren wurde Denis Kozhukhin 1986 im sibirischen Nischni Nowgorod. Heute gilt er als der beste Pianist seiner Generation. Nach einem umjubelten Debüt vor zwei Jahren, wird er mit seinem kraftvoll-makellosen Spiel erneut im Wiener Konzerthaus brillieren.

Programm:

Joseph Haydn
Sonate D-Dur Hob. XVI/24 (1773 ?)

Franz Liszt
Bénédiction de dieu dans la solitude S 173/3 (Harmonies poétiques et religieuses) (1845-1852)

Johannes Brahms
Sieben Fantasien op. 116 (1892)






Joseph Haydn
Sonate h-moll Hob. XVI/32 (1776 ?)

César Franck
Prélude, chorale et fugue M 21 (1884)

Sergej Prokofjew
Sonate Nr. 7 B-Dur op. 83 (1939-1942)


Vergangene Termine