Jazz

Deneb feat. Geoff Goodman


Die Gruppe Deneb formierte sich 2013 um Tobias Ott und brachte im Frühjahr ihr erstes Album 'Cosmic Comics' heraus, mit darauf folgendem, fulminanten Konzert-Debüt im Jazzit Club Salzburg. Vielleicht nicht ganz korrekt, aber Hauptsache geschüttelt - der Titel des neuesten Projekts: 'poes epos' mit dem Jazz-Gitarristen Geoff Goodman, sowie den Künstlern Norbert Gruber und Oliver Fahsig an den Kodak-Projektoren: Deneb widmet sich hier 'Raven', dem literarischen Klassiker des amerikanischen Poeten Edgar Allan Poe aus dem Jahr 1844 und verflechtet dies faszinierend düstere, visionäre Gedicht mit weiteren Novellen und Gedichten und Denebs typischem Spielformat der absolut freien Improvisation.
Poes genialer Sprachrhythmus und Symbolreichtum inmitten der Musik- und Klangsprache Denebs aus pulsierenden, elektronischen Beats, flüsterndem Gesang, kreisenden Flötenmotiven und sukzessiv geschaffenen Klangschleifen. Liebe und Scheintod, Fiktion und Wahnsinn im sphärisch hypnotisierenden Sound.

Besetzung
Georg Degenhardt: ney, fula, percs, loops
Gudrun Raber-Plaichinger: voc, vln, loops
Geoff Goodman: grez, loops
Tobias Ott: beats, live-mix
Thomas Kleinschmitt: synth, beats


Vergangene Termine