Jazz

Deneb


Die kosmische Hausmusik der Salzburger Formation deneb fasziniert durch ihre ständige Neuerfindung des Moments und kehrt nie zurück an den gleichen Punkt sich wiederholender Songstandards.
Unverkennbar sind ihre überbordenden Klangschleifen und melodischen (Band-)Ohrwürmer, ihre lustvolle Jonglage live generierter Sample-Loops.
Im Shakespeare/'Svetlov-Theater' überlappt denebs Klangfetischismus 'the man with the movie camera' (1929); der einzigartige Dokumentationsfilm des russischen Avantgardisten Dziga Vertov.
Eine Fahrt auf zwei Gleisen - ein Laboratorium des Gehörs für das Kino-Auge: Vertovs Ästhetik der experimentellen ShortCutBildkomposition und denebs freies ImprovisationsSpielformat.


Vergangene Termine