Jazz

Dee Dolen


So eigenwillig wie der Bandname klingt auch die musikalische Mischung aus Jazz, Folklore, Pop und experimentellen Klängen, mit der „Dee Dolen“ vom Tirol aus seit zehn Jahren die internationale Jazz-Szene bereichern.

Die ursprünglich aus Österreich/Tirol stammende Jazzsängerin Ingrid Moser und der Imster Gitarrist Achim Kirchmair haben sich mit ihrer seit 13 Jahren bestehenden Band "Dee Dolen" dem Zusammenspiel von world-jazzigen und heimatlich-tirolerischen Klängen verschrieben.
Die Musik von Dee Dolen ist inspiriert von Freiheit, ähnlich dem Gleitflug der wahren Bergdohlen. Sie kombinieren heimatliche Elemente mit fado - Klängen, nordischen Klangweiten und ungeraden Balkanrhythmen. Die Singsprachen variieren von Tirolerklängen, über englische, portugiesische sowie nordisch anmutende Phonetiken.


Vergangene Termine