Jazz

Dee Dee Bridgewater . Hans Rotman


Dee Dee Bridgewater konnte scatten, bevor sie zu sprechen begann. Das erzählte sie in einem Interview, und wer sie live erlebt, glaubt es sofort. Manche sehen in ihr die legitime Nachfolgerin der Jazz-Legende Ella Fitzgerald. Zweifellos steht die vielfach preisgekrönte amerikanische Jazzsängerin und Schauspielerin in einer Reihe mit den Jazzdiven Nina Simone, Abbey Lincoln, Betty Carter und Billie Holiday – und seit mittlerweile fast 50 Jahren auf der Bühne. Sie ist eine, die eigentlich alles kann: Blues und Soul, Gershwin und Weill. Alles außer Noten. Na und? Welcome Dee Dee Bridgewater!


Vergangene Termine