Tanz

Deca Dance


Ohad Naharin hat die Batsheva Dance Company mit seiner revolutionären Bewegungssprache zu internationalem Erfolg geführt. Mit dem Batsheva Ensemble hat er Ausschnitte aus seinen besten Choreografien der letzten 20 Jahre unter dem Titel „Deca Dance“ zusammengeführt.

„Es gefällt mir, meine Arbeiten auseinanderzunehmen und neu wieder zusammenzusetzen“, erläutert Naharin. Seine Stücke aus anderen Perspektiven zu betrachten und ihnen durch eine neue Struktur mehr Leichtigkeit zu verleihen, fasziniert den Choreografen. Mit enormer Vitalität und technischer Perfektion lassen die jungen TänzerInnen die großartigen Einzelsequenzen zu einem neuen Meisterwerk erstehen. Und zum Saisonfinale darf mit einer veritablen Tanz-Party am Ende des Abends gerechnet werden!

Künstlergespräch in englischer Sprache um 18.30 Uhr, Kleiner Saal
http://www.batsheva.co.il/en/


Vergangene Termine