Tanz

Deal


Eine Tanz- und Circuskreation von Matías Marré Medina, Sol Vázquez und Spela Vodeb. Livemusik: Nihan Devecioglu

In der modernen Welt ist ein Handel ein sehr gewöhnlicher Vorgang. Er ist das Resultat menschlicher Interaktionen, welche – wissenschaftlich beleuchtet – zum Vorschein bringen, wer wir wirklich sind.

Durch physischen Ausdruck des Handels und Körperbewegungen, die eine Mischung von Circus und zeitgenössischem Tanz darstellen, entführt uns „Deal“ in ein ungewöhnliches Universum von Begegnungen und Konflikten auf zwei Ebenen – der Intersubjektivität und der Subjekt-Objekt-Beziehung – und gibt dabei den Blick auf deren Stärken und Schwächen schonungslos frei.

Mit „Deal“ wollen Atempo Circ Gefühle im Publikum auslösen. Sie appellieren an das Einfühlungsvermögen und die Vorstellungskraft der ZuschauerInnen und bieten verschiedenartigste Interpretationsmöglichkeiten. In der einstündigen Performance nehmen sie das Publikum auf eine Reise mit, in der es die Bilder des eigenen Lebens wiedererkennt und sich mit dem Gesehenen identifizieren kann, weil es eigene Gefühle und selbst gemachte Erfahrungen darin vorfindet.


Vergangene Termine