Theater

De donde vengo yo


12 Jugendliche aus dem größten Elendsviertel Kolumbiens kommen nach Europa, …inszenieren IHR Leben auf der Bühne, …und berichten von ihrem Hilfsprojekt
„CES Waldorf Sierra Morena, Bogotá, Kolumbien“

Eine kleine Gruppe von Menschen, die ehrenamtlich für das Hilfsprojekt CES Waldorf am Stadtrand von Bogotá tätig ist, ermöglicht den Jugendlichen, ihr eigenes Theaterprojekt in Österreich und Deutschland auf die Bühne zu bringen.

In diesem, von dem jungen Kolumbianer Juan Manuel Paz Zamora geschriebenen Theaterstück "De donde vengo yo" ("Da wo ich herkomme"), verarbeiten die Darsteller Erlebnisse ihrer Kindheit - Gewalt, Raub, Drogen, bittere Armut - sowie den TÄGLICHEN Kampf ums Überleben ihrer Familie.


Vergangene Termine