Pop / Rock

David Knopfler


Völlig unbeeindruckt von dem allgemeinen Krisengerede der Musik-Industrie veröffentlicht der ex-Dire Straits David Knopfler alle zwei Jahre ein neues Album und erfreut seine treuen und zahlreichen Fans mit tiefsinnigen und zeitlosen Songs in einer Qualität, wie sie David seit Jahren in bewährter Singer-/Songwriter-Manier für sich beansprucht.

1977 gründete er die Dire Straits und arbeitete fortan mit Bruder Mark an der Verfeinerung von Akkordfolgen und Arrangements. Unermüdlich wurde aufgenommen und getourt, bis David drei Jahre später die Band verließ, um seinen musikalischen Horizont zu erweitern.

Knopfler hat viele und ganz unterschiedliche Helden, aber wenn er die Namen nennen soll, deren Werke ihn beeinflusst haben, zählt er zuerst Randy Newman, Joni Mitchell, Lowell George und Bob Dylan auf.

David komponiert schon sein ganzes Leben lang: „Ich sehe meine Arbeit nicht als besonders bewundernswert an. Ich schreibe und produziere Musik, weil ich nichts auf der Welt lieber täte, und nicht aus irgendeinem überkandidelten Verlangen nach Berühmtheit oder Ruhm heraus.“ David kann sich glücklich schätzen, eine große Zuhörerschaft zu erreichen, ohne dabei seine eigenen Ansprüche einschränken zu müssen. In anderen Ländern zeigt sich sein Erfolg in hervorragenden Chartpositionen, jubelnden Kritikern und dem Respekt seiner Musikerkollegen, während er es zu Hause in England tatsächlich geschafft hat, ein derart normales Leben zu führen, dass er fast unsichtbar scheint. „Ich genieße es wirklich, ein bisschen im Garten herumzuwerkeln.“

Ob im Duo mit Langzeitpartner HARRY BOGDANOVS - Gitarre, Piano (John Farnham, Elton John) oder mit Rockband erweitert um PETE SHAW - Bass (Chris Rea, Albert Lee) und MARTIN DITCHAM - Drums/Percussion (Sade, Rolling Stones, Tina Turner) . wo Knopfler drauf steht ist Knopfler drinnen!


Vergangene Termine