Jazz

David Helbock Trio


David Helbock, Hoffnungsträger des österreichischen Jazz, hat ein Jahr lang täglich eine Komposition geschrieben.

David Helbock - piano
Raphael Preuschl - Bassukulele
Reinhold Schmölzer – drums

Zweimal Preisträger und der Publikumspreis beim weltweit größten Jazz-Piano-Wettbewerb des Jazzfestivals Montreux, begeisterte, internationale Kritiken für seine CDs und der angesehene Förderpreis des Bundes Österreich 2011, der "Outstanding Artist Award"…: der aus dem kleinen österreichischen Dorf Koblach stammende Pianist David Helbock ist zweifellos auf dem besten Weg zu einer internationalen Karriere. Helbock ist aber nicht nur ein hervorragender Pianist, sondern auch ein eigenwilliger Denker, der in seine Projekte nicht nur außerordentliche Fingerfertigkeit, sondern auch jede Menge Hirnschmalz investiert. Mit seiner aktuellsten Trioformation, dem David Helbock Trio, das bereits rund um den Globus zu hören war und in Mexiko wie Australien, Kuala Lumpur wie Addis Abeba zu begeistern wusste , tritt er nun im „That´s Jazz“ auf.


Vergangene Termine