Jazz

David Friesen, Bass, Piano & Glen Moore, Bass, Piano


David Friesen und Glen Moore werden zu den 20 einflußreichsten Bassisten in der Geschichte des Jazz gezählt.

David Friesen und Glen Moore werden zu den 20 einflußreichsten Bassisten in der Geschichte des Jazz gezählt. Die beiden renommierten USA-Bassisten werden im Duo März 2015 durch Europa touren. Außer den Bass spielen auch beide Klavier, und so werden sie sich beide am Klavier und Bass abwechseln. Sie sind Freunde, die schon fast 40 Jahre gemeinsam Konzerte geben. Ihre Musik ist aufregend und zutiefst gefühlvoll.

„Friesen & Moore haben Jahrzehnte zusammen musiziert, und die Reife, die daraus entsteht, ist beeindruckend. Die jugendliche Begeisterung und ungebremste Energie wird durch die in Jahrzehnten gewonnene Erfahrung vertieftt.“ Patrik Hinley/Jazz Times.


Vergangene Termine