Diverses · Literatur

David Abulafia - Das Mittelmeer. Eine Biographie


Der renommierte britische Historiker und Mittelmeerforscher David Abulafia liest und spricht zum hochaktuellen Thema "Mittelmeer".

Reihe International: Mittelmeer
Moderation: Steffen Schneider.
Dolmetsch: Dominik Berger.

Seit mehr als 3000 Jahren ist das Mittelmeer, von den Römern als Mare Nostrum bezeichnet, eines der Zentren der zivilisierten Welt. An seiner geographischen Achse entscheiden sich bereits zu Zeiten Trojas politische und kulturelle Neuerungen, die von weltpolitischer Bedeutung sind. Von hier aus werden neue Reiche erobert, Grenzen verschoben, Weltanschauungen durchgesetzt, Irrfahrten begangen. Ebenso ist es verbunden mit einer unvergleichlichen Geschichte eines Dialogs verschiedener Kulturen, Identitäten, Politiken, Wissenschaften, Handel und Religionen.

DAVID ABULAFIA, geboren 1949, Professor für Geschichte des Mittelmeerraumes an der Universität Cambridge. Vorsitzender der EU-Austrittsbewegung „Historians for Britain“. Zahlreiche Publikationen, die in viele Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet wurden. Zuletzt The Mediterranean in History /Das Mittelmeer. Eine Biographie (S. Fischer 2013).


Vergangene Termine

  • Do., 16.05.2019

    19:00 - 21:00

    Eintrittspreise: € 6,- Vollpreis bzw. € 4,- ermäßigt.
    Kartenreservierungen: www.literaturhaus-graz.at (bei der jeweiligen Veranstaltung) oder Kartentelefon +43 (0)676 6710166 (Band).

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.