Klassik

Das Ritterurnier


ier tapfere und überaus musikalische Ritter sind die Helden unserer Geschichte. Gemeinsam gelten sie als unbezwingbar. Eines Tages erfahren die vier Ritter von einem Turnier »der ganz besonderen Art« in der weit entfernten Grafschaft Pompolonien. So eine Gelegenheit können sie sich nicht entgehen lassen. Also steigen sie auf ihre Pferde, schnappen sich ihre Posaunen, stürmen los und nehmen das junge und auch ältere Publikum mit auf ein Ritterturnier der ganz besonderen Art mit Werken etwa von Gioachino Rossini, Miachel Praetorius, George Gershwin oder Johann Strauß. Dass dort ganz andere Aufgaben auf sie warten, als es sonst bei Ritterturnieren üblich ist, können sie nicht ahnen…


Vergangene Termine