Klassik

»Das Orgelfest« im Prater öffnet zum 4. Mal seine Pforten


Die Pianisten Eduard Kutrowatz und Christoph Traxler, die Choreographin Julia Meinx und »das erste Wiener Heimorgelorchester« assoziiert man anfangs nicht mit einer Kirchenorgel. Doch genau um diesen Facettenreichtum, um die unbekannten Seiten der Orgelwelt geht es bei »Das Orgelfest« an der Paulus-Orgel der Pfarre Am Schüttel im 2. Bezirk. Am Sonntag, 19. Juni 2016, laden dort zehn ganztägig verteilte Kurzkonzerte mit 15 international renommierten KünstlerInnen, mit Klavier- und Klarinettenspiel, mit Lesungen, Fabelerzählung, Tanz- und Filmvorführungen sowie zwei Uraufführungen zum Entdecken ein. Ein bunter Reigen für Jung und Alt, gespickt mit sommerlich-kulinarischen Genüssen inmitten des grünen Praters.

Eintritt: freie Spenden zugunsten der Paulus-Orgel

Bild: Die Paulus-Orgel erklingt seit 2012 an der Rustenschacherallee in Wien, Foto/© Katarina Soskic


Vergangene Termine