Theater

Das Mädchen im Löwenkäfig


Ein Zirkusstück mit Clowns, Artisten, einer Musikkapelle und einer echten Hexe

Ein Stück über Solidarität – anarchistische Kreativität, Humor, clowneske Schläue und eine Sternschnuppe inklusive!

Ein Zelt mit vier Masten, mit Stangen, Seilen und Lichtergirlanden - ein Zirkus. Wie kommt es, dass die Manege dunkel ist, dass keine Lichter blinken, keine Trapezkünstlerin durch die Luft wirbelt, kein Magier eine Maus aus dem Hut zaubert und weder Löwe noch Elefant durch die Sägespäne trampeln? Und wo ist das Publikum?

Traurig sitzt die Gewichtheberin Pomodora vor dem Zirkuszelt, als sie plötzlich am Himmel eine Sternschnuppe am Himmel fliegen sieht. Ich habe einen Wunsch frei, denkt sie. Am nächsten Tag entdecken die Zirkusleute im Löwenkäfig ein Mädchen, das selig in den Pranken des Löwen schlummert.

Wird es ihm gelingen, das Publikum wieder zu finden?

Dauer: 60 Min.

Das Ensemble Materialtheater besteht seit 24 Jahren und steht für hintergründiges, modernes Volkstheater.

Regie: Alberto García Sánchez
Assistenz: Laura Oppenhäuser

Es spielen: Annette Scheibler, Sigrun Kilger
Komposition: Daniel Kartmann
Musik: Annelie Gahl / Katharina Wibmer, Daniel Kartmann
Puppen: Ute Kilger
Ausstattung und Kostüme: Ensemble
Bühne und Licht: Luigi Consalvo


Vergangene Termine