Theater

Das Licht im Kasten


Schauspielhaus Graz

8010 Graz, Hofgasse 11

Heute

19:30 Abgesagt
  • Haus Eins

Ihr sei nach einer Komödie, soll Elfriede Jelinek verkündet haben, ehe sie mit der Arbeit an „Das Licht im Kasten (Straße? Stadt? Nicht mit mir!)“ begann. Und in der Tat ist der Text voll komischer Pointen und doppelbödigem Sprachwitz – und zugleich (wie könnte es anders sein) immer ganz nah am Abgründigen und Existenziellen.

Bild- und sprachgewaltig knöpft sich Jelinek das Thema Mode vor, das erklärtermaßen zu ihren eigenen Leidenschaften zählt: „Von wenig Dingen verstehe ich so viel wie von Kleidern“, behauptete sie einmal von sich selbst. Ihr fulminanter Streifzug durch die Welt der Mode erzählt von schönen Oberflächen und hässlichen Kehrseiten, vom Verhüllen und Enthüllen, von Sein und Schein, Vanitas und Vogue, Armut und Armani; vom lukrativen Geschäft mit der Sehnsucht danach, zu werden wie die Vorbilder, die uns von Werbeflächen und aus Leuchtkästen entgegenstrahlen; von der Unerbittlichkeit des Älterwerdens und dem verzweifelten Anrennen gegen den Tod, der sich auch von ständigen Kostümwechseln nicht täuschen lässt: „Sie glauben, diese Jacke könnte Sie dem Abgrund des Nichtseins entreißen? … Träumen Sie weiter!“

Regie: Franz-Xaver Mayr
Besetzung
Johanna Sophia Baader
Oliver Chomik
Beatrix Doderer
Sarah Sophia Meyer
Florian Köhler
Raphael Muff
Clemens Maria Riegler
Evamaria Salcher
Lukas Walcher
Maximiliane Haß


Aktuelle Termine

  • Heute

    19:30 Abgesagt

    • Haus Eins
  • Do., 17.12.2020

    19:30

    • Haus Eins
  • Sa., 19.12.2020

    19:30

    • Haus Eins
  • Fr., 22.01.2021

    19:30

    • Haus Eins
  • Di., 09.03.2021

    19:30

    • Haus Eins
  • Mi., 24.03.2021

    19:30

    • Haus Eins