Theater

Das Leben ist ein Schrank


OBERIU – die Vereinigung realer Kunst – war eine literarische Avantgardevereinigung im Leningrad der 1920er Jahre. Ihre Mitglieder gelten als die Erfinder der Absurde. In "Das Leben ist ein Schrank" tauchen wir für 50 Minuten in ihren wahnwitzigen Kosmos ein.

Texte von OBERIU: Igor Bachterev, Daniil Charms, Leonid Lipavskij, Nikolaj Olejnikov, Jurij Vladimirov, Alexander Vvedenskij und Nikolaj Zabolockij
Textmontage, Inszenierung, Schauspiel & Ausstattung: Yulia Izmaylova und Felix Strasser
Eine Produktion von VADA (Verein zur Anregung des dramatischen Appetits)


Vergangene Termine