Theater

Das Interview


Von Theodor Holman, nach einem Film von Theo von Gogh - Tiroler Erstaufführung. Ein Kammerspiel um Frage und Antwort, um Sein und Schein, um Wahrheit und Lüge.

Die Regierung tritt zurück…Doch Politik-Redakteur Pierre Peters soll Katja den Soap-Star interviewen… Ein Schaukampf zweier unterschätzter, ebenbürtiger Kämpfernaturen beginnt. Katja interviewt Pierre und Pierre interviewt Katja. Dabei werden alle Register gezogen und die Gesprächsstrategien wechseln ständig: Fangfragen, Verstellungen, Gefühlsausbrüche, Provokation, Mitleid, Beichten und Lügen. Eine prickelnde erotische Spannung baut sich zwischen Katja und Pierre auf...

Als sie beginnen, Geheimnisse aufzudecken und zu verraten, beginnt ein psychologischer Kampf um die Enthüllung. Der Abend mündet als gefährliches Spiel um Wahrheit und Lüge in einen fatalen Showdown. Die Grenze zwischen Fiktion und Wirklichkeit verschwimmen….

In der Regie von Bernhard Moritz spielen Katarina Hauser (Schauspielausbildung in Moskau, Warschau, Innsbruck, Wien; ORF-Universum History; Jüdisches Theater Warschau) und Martin Strele (Kino: „Acht Jahre Tibet“, „Zersplitterte Nacht“, „K2“ von Robert Dornhelm, „Letting go“; Theater: Festspiele Burgrieden, Theater im Container)


Vergangene Termine