Theater

Das Boot


Schauspiel nach dem Romanbestseller von Lothar-Günther Buchheim

1941, mitten im Zweiten Weltkrieg: Deutsche U-Boote sollen Handelsschiffe im Atlantik versenken, die England mit Kriegsgütern versorgen. Doch die Schiffe werden von Zerstörern geschützt, und so hat die deutsche U-Boot-Flotte in nur einem Monat 13 Boote verloren. Erfahrene Matrosen sind Mangelware. Auch der Kapitän von U96 hat überwiegend „verdammte Rotznasen“ an Bord. Nach Wochen des Ausharrens taucht endlich ein Handelsschiff auf. Doch beim Befehl zum Angriff nimmt ein Zerstörer Kurs auf U96... Als „Das Boot“ 1981 in die Kinos kam, erhielt der Film u.a. sechs Oscar-Nominierungen und katapultierte Regisseur Wolfgang Petersen und Darsteller wie Jürgen Prochnow und Martin Semmelrogge in die erste Liga der Filmbranche. Die Bühnenfassung lässt Zuschauer unmittelbar an der Geschichte dieser Männer und dem zermürbenden Warten auf ihren Einsatz teilhaben.

Hardy Krüger jr. | Oliver Kamolz | Benedikt Zimmermann | Nils Habermacher | Michael Gaschler u.a.
Peter Bernhardt | Regie
a.gon Theaterproduktion


Vergangene Termine