Theater

Das Blut von Solferino


Das Rote Kreuz Schwaz feiert im Jahr 2014 sein 100-jähriges Bestehen, die Rot-Kreuz-Ortsstelle Mayrhofen gibt es seit nunmehr einem halben Jahrhundert. Anlässlich dieser Jubiläen inszeniert die Volksbühne Mayrhofen auf dem Waldfestplatz eine Eigenproduktion über das Leben und Wirken des Rot-Kreuz-Gründers Henry Dunant und seine Rolle beim Entwurf der 1. Genfer Konvention.

Historische Details, eingepackt in eine Handlung die durch die Jahrzehnte des späten 19. Jahrhunderts galoppiert, werden von den Schauspielern der Volksbühne Mayrhofen und vielen freiwilligen Helfern in Szene gesetzt.
Die Zuschauer werden sich mitreißen lassen von einem Stück Weltgeschichte, das heute nicht mehr wegzudenken ist.


Vergangene Termine