Klassik

Das besondere Trio


Das Mattseer Startrio Ariane Haering, Benjamin Schmid und Clemens Hagen wird diesmal mit „unserem“ Klarinettisten Ib Hausmann eines der bedeutendsten und spirituellsten Kammermusikstücke des 20. Jahrhunderts spielen, das für den auch akustisch einmaligen Raum der Stiftskirche wie geschaffene Quartett vom Ende der Zeiten, welches der tiefgläubige Olivier Messiaen in einem Lager des 2. Weltkriegs geschaffen hat. Darauf wird mit Ludwig van Beethovens „Erzherzogtrio“ ein tiefgründiges Meisterwerk der Wiener Klassik einstimmen.
Programm
Ludwig van Beethoven, Klaviertrio in B-Dur op. 97 „Erzherzog“
Olivier Messiaen, Quatuor pour la fin du temps

Mitwirkende
Ib Hausmann Klarinette
Ariane Haering Klavier
Benjamin Schmid Violine
Clemens Hagen Violoncello


Vergangene Termine