Theater

Das Alex-Prinzip


Alex arbeitet an einem Seminarprogramm, das ihn reich machen soll: das Alex-Prinzip.

...wenn nichts mehr sicher ist, steht alex auf dem spiel
eine produktion von zweite liga für kunst und kultur

Gestrandet in Hitzendorf: ein Gewitter, das die Straßen überschwemmt und den Funkverkehr lahmlegt, versammelt die Protagonisten auf dem rätselhaften HOF. Hier wohnt ALEX und arbeitet an einem Seminarprogramm, das ihn reich machen soll: das Alex-Prinzip.

Karten und Info:
[email protected]
0677 61249805

Mit: Christina Lederhaas, Marco Schaaf , Barbara Kramer, Klaus Meßner, Vera Hagemann, Mona Kospach, Titus Probst
Text: Johannes Schrettle
Musik: Titus Probst, Robert Lepenik
künstlerische Leitung: Vera Hagemann

Produktion, Technik: Claudia Holzer
Produktion: David Künstner
Raum, Ausstattung: Christina Helena Romirer
Graphik: Edda Strobl


Vergangene Termine