Diverses

Danube Day 2017


Der 13. Danube Day findet heuer am Donnerstag, 22. Juni 2017 erstmals im Stadtpark (Wien) statt.

Wir sind Donau-Detektive!

Mehr als tausend Kinder aus 39 verschiedenen Schulen und Horten werden erwartet.
Und wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher, die am Danube Day vorbeischauen!

Im Bereich der Johann Strauß Wiese, in Sichtweite des Johann Strauß Denkmals können sich die Donau-Detektive beim Danube Day 2017 an 17 interaktiven Informationsständen auf die Spur machen, um Wissenswertes über die Donau und deren Bewohnerinnen und Bewohner, die Donaupflanzen und den Donauschutz zu erfahren.

1994 wurde das Donauschutzabkommen unterzeichnet und seit 2004 wird der “Internationale Tag der Donau” im gesamten Donauraum gefeiert und leistet damit einen Beitrag zum Schutz des Lebensraums Donau.

Gemäß dem Motto „Get active for a cleaner Danube“ soll das Interesse zum Erhalt einer sauberen Donau aktiviert werden. Die Besucherinnen und Besucher erhalten an den interaktiven Informationsständen wichtige Informationen und lehrreiche Hinweise, welchen Beitrag jede und jeder Einzelne leisten kann.

Mitmachen und gewinnen!
Eine spannende Spurensuche erwartet die Donau-Detektive und Detektivinnen am Danube Day im Stadtpark. Es gibt nicht nur tolle interaktive Mitmachstationen und viel Wissenswertes rund um die Donau - für jedes ausgefüllte und abgegebene Spurenheft gibt natürlich auch ein tolles Geschenk.

Bring your bottle!
Mehrwegflasche mitnehmen & an der Wasserbar der MA 31 - Wiener Wasser auffüllen!

Es wird angestrebt, die Veranstaltung nach den Kriterien des Österreichischen
Umweltzeichens für Green Events und ÖkoEvents der Stadt Wien auszurichten. Veranstaltet wird der Danube Day vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, via donau - Österreichische Wasserstraßen-Gesellschaft mbH und der MA 31- Wiener Wasser.


Vergangene Termine