Jazz

Danny Byrd/ Pornokollektiv


Byrd hatte bereits mit 17 Jahren einen ersten DJ-Erfolg, als er mit seinem Track "Manhattan" erste Aufmerksamkeit erregte. 2000 unterschrieb er bei Hospital Records und veröffentlichte über die Jahre zahlreiche Singles. Sein erstes Album "Supersized" katapultierte ihn sofort in die Charts, es folgten die Alben "Rave Digger" und zuletzt "Golden Ticket", mit den Hits "Love you like this", "Grit (ft. Roni Size)" oder "Bad Boy (Back Again)".
Als DJ wirft Danny Byrd einen schnellen, markanten Mix auf die Tanzfläche, der unseren Abend unvergesslich machen wird.

Unterstützung bekommt der Engländer von MC PCP, ein Urgestein in Salzburg bewaffnet mit Mikrofon und massenweise Rhymes. PK(Pornokollektiv) warten mit einem Classic-Set auf, unsere Residents TRIGGERMAN und die BASSWERKSTATT SALZBURG dürfen dabei natürlich auch nicht fehlen.

In der Bar sorgen unter anderen SHINZA aus Augsburg, LLIF aus Wien und SCHÖNHART vom Klanglabor Salzburg für satte und treibende Beats. Stimmige Visuals von MAX MACHINA und spezielle Lichtinstallationen sorgen für den optischen Feinschliff.


Vergangene Termine