Literatur

Danielle Spera und Hannah Landsmann - Unterwegs mit Victoria Blitz


Die Autorinnen Danielle Spera und Hannah Landsmann reisen mit „Victoria Blitz“, einem Fahrrad, durch die Jüdische Geschichte Wiens.

Zwischenstopps machen sie bei großen Persönlichkeiten, die diese geprägt haben: Sigmund Freud, Theodor Herzl oder Fanny von Arnstein werden genauso vorgestellt wie andere faszinierende Jüdinnen und Juden. Victoria Blitz, das Fahrrad, wurde von Adam Opel erfunden. Einer der ersten, die sich ein solches Fahrrad kauften, war ein anderer berühmter Jude und Wiener: der Schriftsteller und Journalist Theodor Herzl.

Das erste Bilderbuch, das jungen Menschen von 3 bis 120 Jahren die jüdische Geschichte Wiens näherbringt.

Einlass 16:45 Uhr

Eintritt frei

Um Anmeldung wird gebeten: Tel.: +43 1 535 04 31-110 oder E-Mail: events@jmw.at.

Foto (c) JMW


Vergangene Termine