Alte Musik · Klassik

Daniele Caminiti, Mirko Arnone - Theorbe, Laute


Werke von

Alessandro Piccinini
Alessandro Scarlatti
Antonio Vivaldi
Giovanni Girolamo Kapsperger
Johann Sebastian Bach
Raphael Fusco

Zwei große Lautenmeister des Frühbarock, Alessandro Piccinini und Giovanni Girolamo Kapsperger, sowie der Gegenwart, Daniele Caminiti und Mirko Arnone, sind in der Nikolauskapelle vereint. Piccinini und Kapsperger festigten mit ihren Kompositionen und ihrer Spielkunst die Stellung der Laute als virtuoses Soloinstrument weit über deren sonstige Funktion als Begleitinstrument hinaus. Caminiti und Arnone werden aus der beeindruckenden Lautenfamilie schöpfen und neben den profunden Instrumenten der Theorbe und Erzlaute sowie der feinen Mandoline auch den extrem langhalsigen, orientalisch beeinflussten Colascione verwenden, um Originalwerke barocker Meister authentisch und in wirkungsvollen eigenen Arrangements für zwei Lauten zu spielen.


Vergangene Termine