Klassik

Daniel Ottensamer, Klarinette & Haydn Philharmonie


Matinee zum Muttertag mit Daniel Ottensamer (Klarinette) und der Haydn Philharmonie im Schloss Esterházy.

Ein Vormittag zum Feuer fangen: für einen fulminanten Solisten, ein vor Leidenschaft brennendes Orchester – und die klassische Musik ganz im Allgemeinen.

Bei dieser Matinee zum Muttertag spielt die Haydn Philharmonie mit Daniel Ottensamer, Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker. Gemeinsam lassen sie die virtuosen Funken sprühen. Zum Beispiel beim 1803 gedruckten 1. Klarinettenkonzert des böhmischen Meisters František Vincenc Kramář, der als Franz Krommer in ganz Europa berühmt geworden ist und in seinen Werken schon viel von der Romantik spüren lässt.

Hinzu kommen Werke aus der Feder Rossinis, Mozarts lächelnde Salzburger Sinfonie A-Dur KV 201 und Haydns „Feuersinfonie“, deren Beiname ungeklärt ist, aber sehr wohl zur flammenden, mitreißenden Musik passt.

Programm
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie A-Dur KV 201
Franz Krommer: Klarinettenkonzert Es-Dur op. 36
Gioachino Rossini: Introduktion, Thema und Variationen für Klarinette und Orchester
Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 59 A-Dur Hob I:59 „Feuersinfonie“

Tickets
Kategorie V: € 27,00
Kategorie IV: € 37,00
Kategorie III: € 45,00
Kategorie II: € 53,00
Kategorie I: € 61,00


Vergangene Termine