Jazz

Daniel Herskedal


Wie sein Duopartner Marius Neset bringt auch der in Kopenhagen lebende Tubaspieler sein eigenes Projekt nach Salzburg mit – für das Abschlusskonzert am Sonntagabend. Viola und Cello übernehmen die Streicherparts, die dem Titel „Slow Eastbound Train“ der aktuellen CD gelegentlich orientalisch klingend gerecht werden. Herskedals Musik entfaltet sich phantasievoll verspielt, sein Sound wandelbarer als je zuvor, Pianist Eyolf Dale ist mit dem Duo Albatrosh bekannt geworden. Der Schlagzeuger Helge Norbakken „schlägt“ nur selten auf Trommeln, weil er statt Drumsticks lieber seine Hände, Reisigbündel oder riesige „Rasierpinsel“ einsetzt. So viel Diskretion passt bestens zum die Atmosphäre betonenden Sound.


Vergangene Termine