Party · Hip-Hop · Singer-Songwriter

Dance for Human Rights


Benefiz für Asyl in Not mit Soul, Hip-Hop, Afro-Funk, Electro-Swing und Balkan Beats! Die Erlöse der Dance for Human RIghts kommen dem Verein "Asyl in Not " zu gute !

Auch in diesem Jahr präsentiert DANCE FOR HUMAN RIGHTS wieder ein exquisites Musikprogramm: Pop, Soul, Funk und Hip-Hop sorgen für Tanzlaune, im WUK Hof laden frische Sommerluft und kulinarische Köstlichkeiten zu gemeinsamen Pläuschen ein - und das alles für einen guten Zweck: Die Veranstaltung kommt der Arbeit von Asyl in Not zugute, einer unabhängige Wiener Organisation, die AsylwerberInnen unentgeltlich Rechtsberatung, -vertretung und soziale Betreuung bietet.

Eröffnet wird der Abend von Schmieds Puls. Die junge Songwriterin Mira Lu Kovacs, ihre Gitarre und ihr Schlagzeuger verzaubern ZuhörerInnen mit ihrem sanft-berührenden Folk-Pop, getragen von Miras einnehmender Stimme.

Weiter geht es mit Wiener Blond: Verena Doublier und Sebastian Radon nehmen sich kein Blatt vor den Mund und bestechen mit ihrem ‚Wienerlied-Beatbox-Pop‘: kritische Texte in Mundart, selbstgemachte Beats und eine große Portion Humor sorgen für ein ganz besonderes musikalisches Schmankerl.

Als letzter Live Act des Abends heizen die Jungs von Captain Hot Dog Sauce mit ihren Funk-, Soulund Hip-Hop-Nummern ordentlich ein. Eigene Songkreationen sowie Covers werden mit Instrumental Hiphop Grooves versehen und einer Prise Samples gewürzt. Vorsicht: scharf!

Im WUK Foyer legt nach den Live Konzerten das Scooby Duo (Irieology & Olinclusive) seine feinsten Platten auf. Wiens funkigstes DJ-Paar serviert euch einen groovigen Klangcocktail, der kein Tanzbein unbewegt lässt.

Programm

WUK Saal

20:00 Schmieds Puls (Duo) LIVE!
21:00 Wiener Blond LIVE!
22:30 Captain Hot Dog Sauce LIVE!

WUK Foyer

23:00 Scooby Duo (Irieology x Olinclusvie) DJ-Set


Vergangene Termine