Kunstausstellung

Dalia Blauensteiner - eins


Die aus Litauen stammende Künstlerin Dalia Blauensteiner lebt und arbeitet seit 15 Jahren in Krems.

Eine wichtige Inspirationsquelle für ihr facettenreiches Kunstschaffen ist neben der Auseinandersetzung mit Literatur immer wieder das Buch der Natur, das sie bei täglichen Spaziergängen im Wald und in den Weinbergen aufmerksam studiert. In der Ausstellung „eins“ offeriert die Künstlerin Einblicke in ihre Beobachtungen und Erkenntnisse. Gezeigt werden Arbeiten aus den letzten beiden Jahren: Abstrakte Gemälde und fotorealistische Studien werden durc eine Rauminstallation ergänzt. Kuratorisch betreut wird die Einzelausstellung von Dr. Barbara M. Eggert (Department für Kunst- und Kulturwissenschaften, Donau-Universität Krems).


Vergangene Termine