Theater

Da unten


Das Westbahntheater startet ins neue Jahr mit einer weiteren Ensemble-Produktion und einer Uraufführung von „Da unten“ der jungen Tiroler Autorin Jomari.

Ein männliches und ein weibliches Wesen treten während einer Zugfahrt in Kontakt miteinander und führen eine Unterhaltung über die Vagina. Er ist Schaffner, sie sein Fahrgast. Sie begegnen sich immer wieder im Dienstabteil, reisen zusammen durch die Zeit. Aber nur sie, so scheint es zumindest äußerlich, verändert sich: Sie altert, während er äußerlich immer Derselbe bleibt. Und nachdem Einiges über die Weiblichkeit gesagt und nicht gesagt worden ist, kommt der Zug irgendwann einmal dort an, wo jemand raus muss aus dem Abteil, also austeigen muss…

Luka Oberhammer:
nach Studienzeiten der Medizin Schauspielausbildung am LeeStrasbergTheatreInstitute-New York und Sachers-Innsbruck seit 2001 in der Freien Theaterszene in und um Innsbruck vertreten (u.a.Treibhaus/Kellertheater/Westbahntheater/VereinigteBühnenBozen/StromboliHall..) Hörspiele ORF, seit 2009 jährlich Regie für Oberstufen-Musical WaldorfInnsbruck freie Regiearbeiten Oper/Jugend-Musical: LaCantari-na/Haarscharf/GreasedLightning/Rocky'sHorror.. (Utopia/Kristallwelten,FoRum, Kammerspiele), Hörspiele ORF als Schauspielerin in u.a. in: 'Der Fall Furtwängler'(KellertheaterInnsbruck), 'Die Walsche' (Ver-einigteBühnenBozen), 'Herr Schuster kauft eine Straße' (Staatstheater,Treibhaus), 'Winter-reise' (WestbahntheaterInnsbruck) aktuell : 'Im weißen Rössl' (TreibhausInnsbruck)

Premiere 15.Februar 2014
Weitere Vorstellungen: jeweils Freitag, Samstag, Sonntag 21./22./23./28. Februar und 01./02.
/07./08./09. März 2014 jeweils um 20:00 Uhr im Westbahntheater
Autorin: junge Tiroler Autorin, die mit dem Namen Jomari ihre Stücke firmiert
Inszenierung: Luka Oberhammer
Es spielt das Ensemble des Westbahntheaters.

Reservierungen online unter www.westbahntheater.at oder per Telefon unter 0650/92 512 55.


Künstler


Vergangene Termine