Kunstausstellung

Da Capo laut & leise


DA CAPO laut & leise ist unsere vierte Veranstaltung für moving beethoven. Fünf bildende Künstler*innen wurden eingeladen, der Wirkung und dem Erfassen von Klang und Akustik in ihrer Arbeit nachzugehen, sie nachvollziehbar und ersichtlich zu machen.

In dieser Ausstellung wird die Publikation zur Projektreihe, das Buch und die CD soundcheck präsentiert, darin sind alle vier Projekte zum Thema Musik und Bild mit allen Visualisierungen Statements und Vertonungen dokumentiert, zusätzlich Texte von Autorinnen zum Thema:
Bildende Künstler
innen: Barbara Höller, Henriette Leinfellner, Ulrich Plieschnig, Andrea Schnell, Gerlinde Thuma, Andreas Werner, Helga Cmelka, Sabine Groschup, Ingrid Gaier, Elisabeth Weissensteiner, Daniela Palma Caetano Auer, Linda Berger, Anna Stangl, Olaf Osten, Christoph Schirmer
Musikerinnen und Komponistinnen: Marwan Abado, Gina Mattiello, Dieter Schnell, Monika Bruck, Johannes Strasser, Reinhard Süss, Alenka Brecelj, Tanja Süss, Anna Dirnberger, Johannes Bohun
Autor*innen: Bettina Baláka, Raphaela Edelbauer, Leopold Federmair, Heinz D. Heisl, Hanno Millesi, Erika Kronabitter

Preis für BUCH + CD 24,– €

Wenn es die Regeln erlauben, werden im Rahmen der Eröffnung am Samstag 20. Juni Musikerinnen des Projekts „soundcheck” ihre Kompositionen noch einmal aufführen und eine zum Projekt entstandene DVD wird gezeigt. Eine weitere Veranstaltung/Buch und CD Präsentation mit Musikerinnen und Literat*innen des Projekts ist für den Juli geplant. Genaueres wird in Übereinstimmung mit den Möglichkeiten bekanntgegeben.


Vergangene Termine