Kabarett

Da Bittna - Ein schlechter Witz


Wer heute eine Karriere als politischer Kabarettist starten will, sollte nicht mit Programmschreiben und (hoffentlich regelmässiger) Bühnenaufführung beginnen, sondern sich ein Parteibuch anschaffen.

Die erste Karrierestufe als Politsatiriker ist eben der Beruf des Politikers selber. Das hört sich an wie ein schlechter Witz; ist es auch, wie eben das Leben an sich. Da Bettina bringt neben der österreichischen Innenpolitik noch andere Beispiele für gelebte Schlechte Witze, sei es Erfahrungen in der Bundesheer-Zeit, Religionsunterricht oder schlechtem Essen. Und weil manch Sachverhalt einfach schwer zu erzählen ist wird die eine oder andere Geschichte in Form von nicht immer ganz jugendfreien Lieder erzählt.


Vergangene Termine