Kunstausstellung

Cyberarts


Der Prix Ars Electronica ist die wichtigste internationale Leistungsschau für aktuelle digitale Medienkunst. Seine 28-jährige Geschichte dokumentiert eindrucksvoll den rasanten digitalen Wandel in dieser Zeitspanne.

1987 als hoch dotierter, multidisziplinärer Wettbewerb für Computerkunst mit drei Wettbewerbskategorien begonnen, wird er mittlerweile in acht Kategorien ausgelobt.


Vergangene Termine