Pop / Rock

Cuvee blue light von und mit Susanne Hell


Kostenbeitrag: € 15,- pro Person

Anmeldung erforderlich unter [email protected] oder 0680 33 42 103

Susanne Hell ist Sängerin, lebt und arbeitet in Wien. Sie studierte Sprachen, Kirchenmusik mit den Schwerpunkten Chor- und Ensembleleitung, Gesang und Orgel und nahm Gesangsunterricht bei Maria Brojer, Ines Reiger, Gerda Hondros und Romana Carén. Sie war zur Weiterbildung im Musicalfach in den USA, wo sie anschließend als Musical-Darstellerin und als musikalische Leiterin diverser Jugendtheater-Produktionen in Kalifornien tätig war. 2008 Diplom Jazzgesang am Vienna Konservatorium. Als Mitglied des "Arnold Schönberg Chores" wirkte sie bei zahlreichen Konzerten im In- und Ausland mit, u.a. bei den Salzburger Festspielen. Ihre Ausbildung und künstlerischen Erfahrungen machen Sie zu einer vielseitigen Künstlerin, die von vielen Kulturen, Zeitepochen, Musikstilen und Denkansätzen geprägt ist. Diese Erfahrungen gibt sie seit vielen Jahren auch in Gesangworkshops, Kursen und im Unterricht, u.a. am Performing Center Austria innerhalb des Musicalstudiums, weiter.

Ihre aktuellen Projekte und Bands: „Heaven & Hell“ (eigene Kompositionen, „Jazzons“, gespielt im Duo – Vibraphon, Perkussion und Klavier), „Cuvée Blue“ (Blues, Jazz, Chanson), „Sanguine“ (Chansons+Electronics+Visuals), „Land in Sicht“ (Collage aus Liedern von Bert Brecht und Kurt Weill). Darüber hinaus ist Susanne Hell Mitglied des Solistenensembles "Company of Music" (www.companyofmusic.at).


Vergangene Termine