Klassik

Cuban Mozart Residence


Als besonderes Zeichen für den grenzüberschreitenden Kulturaustausch zwischen Kuba und Österreich / Europa wird das junge kubanische Orchester des Lyceum Mozartiano de la Habana am 27. Jänner 2015, Mozarts 259. Geburtstag, nachmittags in der Großen Aula der Universität Salzburg sowie abends im Großen Saal der Stiftung Mozarteum, zu erleben sein. Und wenn dann bei der im Anschluss geplanten „kubanischen“ Lounge karibische Lebensfreude den Wiener Saal der Stiftung Mozarteum zum „Köcheln“ bringt, ist das eine gebührende Form, den Geburtstag Mozarts zu feiern!

Es ist dies der erste Auftritt der jungen Musiker außerhalb von Kuba, somit das Europa-Debüt dieses kubanischen Jugendorchesters, das sich aus Studierenden der Orchesterschule des Lyceum Mozartiano und der Kunst- und Musikuniversität „Instituto Superior de Arte“ / Havanna zusammensetzt.

Termin: 27.01.2015, 16.00 Uhr, Aula der Universität Salzburg
Programm: Mozart: Symphonie A-Dur KV 134, Andante C-Dur für Flöte und Orchester KV 315, Symphonie B-Dur KV 319, sowie klassische und populäre kubanische Musik.
Karten à 15.- und Info: tickets@mozarteum.at, Tel: +43-662-87 31 54

Freier Eintritt zum Nach(t)-Konzert am 27.01.2015 um 22.15 Uhr im Großen Saal und zur Lounge im Wiener Saal.


Vergangene Termine