Vortrag

Cuba Libre! - Die ultimative Art Cola und Rum zu mischen!


Selten hat es ein Getränk zu höherem Kultstatus gebracht als dieser Longdrink, der einst die Freundschaft der Insel Kuba zu ihrem größeren Nachbarn symbolisieren sollte. Denn kaum etwas ist amerikanischer als Cola und kaum etwas kubanischer als Rum. Getrunken wurde auf ein freies Kuba, das die Herrschaft des spanischen Mutterlandes abschütteln wollte.

Ungeachtet der politischen Entwicklungen der letzten 60 Jahre ist der Drink auch heute noch ein besondere Kombination, daher wollen wir, auch um das politische Tauwetter zwischen Kuba und den USA zu würdigen einen Abend lang Cuba Libre in den Mittelpunkt stellen. Erfahren Sie alles zur Geschichte des Drinks und suchen Sie ihre Traumkombination aus folgenden Kostproben:

Cola:

Selten hat es ein Getränk zu höherem Kultstatus gebracht als dieser Longdrink, der einst die Freundschaft der Insel Kuba zu ihrem größeren Nachbarn symbolisieren sollte. Denn kaum etwas ist amerikanischer als Cola und kaum etwas kubanischer als Rum. Getrunken wurde auf ein freies Kuba, das die Herrschaft des spanischen Mutterlandes abschütteln wollte.

Ungeachtet der politischen Entwicklungen der letzten 60 Jahre ist der Drink auch heute noch ein besondere Kombination, daher wollen wir, auch um das politische Tauwetter zwischen Kuba und den USA zu würdigen einen Abend lang Cuba Libre in den Mittelpunkt stellen. Erfahren Sie alles zur Geschichte des Drinks und suchen Sie ihre Traumkombination aus folgenden Kostproben:

Cola:
Pepsi Cola
Fentiman´s Curiosity Cola
Fritz Kola
Red Bull Cola
Rum:
Bacardí Ron de Cantineros, 44,5%
Havana Club, Anejo Especial 40%
Tiki Lovers White Rum, 42%
Gosling´s Black Seal, 40%
Angostura 1919, 40%
Mount gay Black Barrel, 42%

Ort: Das Heinz, Rudolfsplatz 14, 1010 Wien
Zeit: 19:30
Beitrag: € 28,00 pro Person


Vergangene Termine