Klassik

Cuarteto Casals & Friends


Cuarteto Casals
Vera Martínez Mehner
Erste Violine
Abel Tomàs Realp
Zweite Violine
Jonathan Brown
Viola
Arnau Tomàs Realp
Violoncello
Alois Posch
Kontrabass
Maximiliano Martin
Klarinette
Sibylle Mahni
Horn
David Tomas Realp
Fagott

Wolfgang Amadeus Mozart
Streichquartett Nr. 14 G-Dur KV 387
Franz Schubert
Oktett für Klarinette, Horn, Fagott und Streicher F-Dur D 803

„A quartet for the new millennium if I ever heard one“, begeisterte sich das Magazine „The Strad“ beim ersten Hören des Cuarteto Casals, kurz nach der Gründung des Quartetts 1997 in Madrid. Nachdem das weltweit konzertierende Cuarteto Casals rund um die Jahrtausendwende bei den wichtigsten internationalen Wettbewerben ordentlich erste Preise abgestaubt hat, geht es seither mit dieser Verve nur noch weiter (nach oben). Auch ihr Heimatland Spanien ehrte die vier Vollblutmusiker mit hohen Auszeichnungen. Im zweiten Teil des OÖ. Stiftskonzerts verdoppelt sich die Prominenz am Podium und vier gesuchte Solisten ergänzen Cuarteto Casals, um Schuberts einmalig besetztes innig-stürmisches Oktett zu präsentieren.

Tickets
Domgasse 12
A-4010 Linz
Postfach 116

Tel: +43 732 77 61 27
bestellung@stiftskonzerte.at

Bustransfer
Die OÖ. Stiftskonzerte bieten einen Busshuttle zu allen Abendkonzerten an (ausgenommen Konzerte am 4.6. und 8.7.2016).
Abfahrt ist jeweils um 18.15 Uhr (St. Florian am 2.7. um 16.45 Uhr) vom ehemaligen Busterminal am Hauptbahnhof Linz.
Die Rückfahrt ist ca. 15 Minuten nach dem jeweiligen Konzertende.
Die Bustickets (13 € pro Person und Konzert) können mit den Konzertkarten online oder schriftlich bestellt werden.


Vergangene Termine