Party

CSD Parkfest 2016 in Graz


Am Samstag, 11. Juni 2016, ist es wieder soweit: Das Parkfest zum Grazer Christopher Street Day findet in diesem Jahr zum fünften Mail statt und wird den Volksgarten in bunte Farben tauchen und die Vielfalt hochleben lassen.

Der CSD ist ein Fest-, Gedenk- und Demonstrationstag der Lesben, Schwulen, Bi- und Transsexuellen. Gemeinsam feiert und demonstriert die Grazer Community für gleiche Rechte sowie gegen Diskriminierung und Ausgrenzung.

Johannes Niedermayer, Vereinsvorstand: „Der CSD steht für Stolz und Community, für Gemeinschaft und Zusammenhalt, für eine offene Gesellschaft und die Liebe. Deshalb laden wir alle Menschen – egal mit welcher sexuellen Orientierung – herzlich zum gemeinsamen Feiern ein.“

Wie bereits in den vergangenen vier Jahren werden auch in diesem Jahr lokale und internationale Unternehmen, NGOs sowie Künstler ihren Beitrag zum Fest leisten. Musikalisch werden die Bands We are Diamonds, COY, Momentpiloten, Haring & the Trouts sowie die amtierende Miss Tuntenball 2016 Bubblegum Lecter das CSD-Parkfest begleiten.

Das Parkfest findet im Anschluss der CSD-Parade – organisiert von den queer Referaten in Graz – statt, die um 13 Uhr vom Tummelplatz bis zum Volksgarten durch die Stadt ziehen wird, um die Menschen auf friedliche und farbenfrohe Weise auf sich aufmerksam zu machen.

Im Anschluss an das CSD Parkfest im Volksgarten wird die Vielfalt in der Postgarage in Graz beim Clubbing The FAGtory ab 22 Uhr mit den Djs Tamara Mascara, Alessandro Caruso und Djane S. Stereo gefeiert.


Vergangene Termine