Klassik

Cross Nova


Die Geigerin Sabine Nova und der Pianist Rainer Nova bilden seit Jahren ein klassisches Kammermusik-Duo und fungieren als konstanter Kern des CrossNova Ensembles. Neugier und Lust an unkonventionellen Spielformen führten 2006 zur Gründung dieses flexiblen Klangkörpers. Das Wirkungsfeld spannt sich von klassisch-traditionellen Konzerten und zeitgenössischen Programmen über Kinderkonzerte bis hin zu musikalisch-literarischen Programmen (u. a. mit Otto Schenk und Ulrike Beimpold). Besonderes Vergnügen bereitet dem Ensemble zudem das teils parodistische Arrangieren absurder Stil- und Besetzungskombinationen, welche die Musiker auch zu manch vokaler Gratwanderung animieren.

CD-, Rundfunk- und TV-Aufnahmen dokumentieren die Projekte der ver-gangenen Jahre. Konzerte und Tourneen führten das Ensemble u.a. ins Konzerthaus Wien, Brucknerhaus Linz, Philharmonie Luxembourg, zu Festivals wie dem Carinthischen Sommer den Salzburger Festwochen oder Allegro Vivo, sowie nach Deutschland, Polen und in die Slowakei.


Vergangene Termine