Pop / Rock

Crobot


Nachdem die Band bereits vor einiger Zeit beim diesjährigen SXSW gespielt hat und an der Seite von Bands wie CLUTCH, SCORPION CHILD, TRUCKFIGTHERS und THE SWORD auf Tour war, befinden sie sich in den USA schon kräftig im Aufwind.
In ihrer Heimatregion haben sie im Mai eine selbstbetitelte 4-Track EP rausgebraucht und dank ihrer Vorliebe für Leder, extra viel Schärfe sowie schweißtreibenden, rifflastigen Liveshows schnell Vergleiche mit Größen wir QUEENS OF THE STONE AGE und WOLFMOTHER einheimsen können. Für ihre EP und ihr anstehenden Album, hat das Quartett mit dem angesehenen Produzenten Machine (CLUTCH, LAMB OF GOD) zusammengearbeitet.

Das Debut Album „Something Supernatural” wurde am 24.10.2014 veröffentlicht. Das Album enthält ebenfalls den Track „Nowhere To Hide“, welcher in den USA die Top 20 der Radio Charts geknackt hat und mit der Unterstützung von SiriusXM Octane, WIIL Chicago, WRIF Detroit, KISW Seattle, KXXR Minneapolis, WIYY Baltimore, WJRR Orlando und u.a. WFTK Cincinnati auf Platz #16 geklettert ist.


Vergangene Termine