World Music

Cristiana Águas


Die Sängerin, die einst dem Film über Portugals Nationalheiligtum Amália Rodrigues ihre Stimme lieh, debütiert nun in eigenem Namen, bereit den Zauber des Fado, seine Farben, sein Leuchten mit Leidenschaft und Hingabe zu verbreiten. Und das Album von Cristiana Águas ist eine gute Antwort auf die regelmäßig gestellten Fragen: Was ist Fado überhaupt? Eine Formel? Ein Gefühl? Oder eine Geschichte, erzählt von einer weinenden Gitarre an einer Straßenecke Lissabons? Oder eine vom Wind gesungene Melodie in den Hügeln Rio de Janeiros? Cristiana Águas` Debüt bietet all das. Produziert von Pierre Aderne,„Die wunderschöne, tiefe Stimme dieser jungen Frau hat sofort mein Interesse geweckt.“, erinnert sich Pierre Aderne. Das Ergebnis ist eine perfekte Mischung aus portugiesischer Gitarre oder Klavier mit einer warmen Stimme, gemeinsam mit einem internationalen Ensemble und einer Intensität, deren Eindringlichkeit fesselt.


Vergangene Termine