Tanz · Theater

Creato Atlantis im Rahmen des Musikforum Viktring-Festivals


Atlantis – nicht nur versunkene Insel und Mythos aus vergangener Zeit, sondern immer noch Symbol des ewigen Wunsches nach Erschaffung utopischer Welten. Das Streben nach Vollkommenheit gehört zur Entwicklung des Menschen. Die Möglichkeit zu träumen war seit jeher der Antrieb für jegliche Entwicklung. Dieses Streben hatte die höchsten Errungenschaften aber auch grässlichste Gräueltaten zur Folge.
Größtmögliche Entfaltung aber auch Zerstörung: das Janusgesicht menschlicher Forschung zeigt sich in der Performance von Thomas Weilinger, unter Mithilfe von Mariano Margarit und Roberto Vallilengua (Photo und Video).

Kartenreservierungen unter 0463/282241
www.musikforum.at


Vergangene Termine