Vortrag · Diverses

Craig Boulton


Buddhistischer Vortrag und Meditation: Wie kann ich einen friedlichen und freudvollen Geist in unserer hektischen und aufgeregten Zeit entwickeln?

Prana. Das Yoga-Studio, Studio 3 Mariahilferstraße 82, 1070 Wien
13. April 2019, 10:00 - 12:00, 15:30 - 17:30 und 19:30 - 21:00 Uhr

Zufriedenheit und Glücksempfinden haben viel damit zu tun, dass wir aus dem Hamsterrad unserer Gedanken herausfinden können und einen Zugang zu unserer tieferliegenden inneren Herzensweisheit bekommen.

Vortrag von Craig Boulton, einem langjährigen Schüler von H.E. Chime Rinpoche. H.E.Chime Rinpoche war vor 50 Jahren einer der ersten buddhistischen Lehrer, die aus Tibet in den Westen kamen und maßgeblich an seiner Verbreitung beteiligt. Es war ihm stets ein Anliegen, die Menschen in ihren Alltagsproblemen zu unterstützen und den Buddhismus ohne jedes Dogma zu lehren.

Craig Boulton wurde 1961 in England geboren; seit 1990 lebt er in Deutschland, ist verheiratet und arbeitet als Lehrer. Seit seinem 15. Lebensjahr ist er Schüler eines tibetischbuddhistischen Lehrers, H.E. Chime Rinpoche.

H. E. Chime Rinpoche war vor 50 Jahren einer der ersten buddhistischen Lehrer, die in den Westen kamen und maßgeblich an seiner Verbreitung beteiligt. Dabei war es ihm stets ein Anliegen, die Menschen in ihren Alltagsproblemen zu unterstützen und den Buddhismus ohne jedes Dogma zu lehren.

Craig Boulton hat viele Jahre in seinen Zentren verbracht und viele Unterweisungen von ihm erhalten. Im Sommer 2017 beauftragte Rinpoche ihn, seine Lehren auf eine Art, die jede/m einen spirituellen Zugang jenseits von Religion ermöglicht, weiter zu geben. Diese von ihm übertragene Verantwortung ist der Grund für uns, Craig Boulton für dieses Wochenende nach Wien einzuladen.

Die Vorträge und Meditationsanweisungen finden in englischer Sprache mit deutscher Übersetzung statt und dauern jeweils etwa zwei Stunden. Es wird auch die Möglichkeit für ein persönliches Gespräch mit Craig Boulton geben.


Vergangene Termine